EU Schulobstprogramm

Das EU-Schulobstprogramm NRW wird seit dem Frühjahr 2010 vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Seit dem Schuljahr 2012/2013 nehmen 581 Schulen an dem Programm teil. Damit werden rund 110.000 Kinder erreicht.

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Doch der Obst- und insbesondere der Gemüseverzehr von Kindern liegen deutlich unter der von Fachgesellschaften empfohlenen Menge. Ziel des EU-Schulobstprogramms ist es daher, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen den Schülerinnen und Schülern Obst und Gemüse wieder schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Zielgruppe des EU-Schulobstprogramms NRW sind Grundschulen und Förderschulen.

Seit 2013 beliefern wir 12 Schulen im Großraum der Städteregion Aachen.

Verschiedene Produkte können wir aus eigener Herstellung anbieten, andere Sorten werden wir von unseren Großhändlern, alle in höchster Bio Qualität, zukaufen.

Wir bieten Ihnen
  1. Frische, gesunde Produkte in höchster Bio Qualität
  2. Aufmerksame und fachlich kompetente Ansprechpartner
  3. Regionale und Saisonale Produkte
  4. Unterstützung unserer Sozialen Arbeit „Arbeit durch Integration“
  5. Besichtigung des Anbau „Gut Hebscheid“ mit fachlicher Führung
Sollten wir Ihr Interesse an diesem Projekt geweckt haben, besuchen Sie folgende Internetseite.

Für Fragen und Informationen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Diana Müthe
Telefon: 02 41 6 00 07-27
Fax: 02 41 6 00 07-26
gruene-kiste@via-aachen.de

Bild

Bild

Bild