Hofordnung

Für Interessierte: Bitte das Dokument speichern, oder direkt ausdrucken, unterschreiben und uns zuschicken. Gerne per Fax: 0241 / 60007-17


Hofordnung
  1. Wir achten jeden Menschen in seiner Unterschiedlichkeit.
  2. Das Betreten des Hofes geschieht auf eigene Gefahr. Die Beaufsichtigung der Kinder durch Erwachsene muss gewährleistet sein. In der Nähe des Teiches ist besondere Vorsicht geboten.
  3. Parken von Autos etc. auf den ausgewiesenen Parkplätzen und auf der Straße. Die Feldwege können zum Be- und Entladen kurz befahren werden.
  4. Hunde sind willkommen. Sie müssen auf dem gesamten Gelände angeleint werden. Die Felder dürfen nicht als Hundetoilette benutzt werden, Hundehaufen sind zu entsorgen.
  5. Müll muss sortiert in die entsprechenden Müllbehälter deponiert werden.
  6. Zigarettenkippen dürfen nicht auf den Boden geworfen werden. Entsorgung nur in den entsprechend gekennzeichneten Behältern.
  7. Die Tiere auf Gut Hebscheid dürfen nur nach Absprache und mit Bio-Futter gefüttert werden.
  8. Die Gewächshäuser und Felder der VIA-Gärtnerei dürfen nur nach Absprache und in Begleitung von Personal betreten werden.
  9. Die Toiletten befinden sich im Innenhof und stehen jedem Besucher zur Verfügung.
  10. Bei Veranstaltungen im Innenhof steht der Terrassen- und Cafébereich ausschließlich den Gesellschaften zur Verfügung.
  11. Lagerfeuer und Grillaktivitäten dürfen nur nach Rücksprache veranstaltet werden.